HeaderBild
Logo
Unser Kunde, die Geberit in Pottenbrunn realisiert technische Lösungen für den Sanitärbereich. Die vielfach ausgezeichneten Designs der Unternehmensgruppe mit Zentrale in der Schweiz finden sich in unzähligen Bädern auf der ganzen Welt wieder.
Geberit, einer der beliebtesten Arbeitgeber Österreichs bietet ein exzellentes, familienfreundliches Arbeitsumfeld, gezielte Förderung, lohnendes Engagement und professionelle Einarbeitung.

Aktuell sucht die Geberit zur Verstärkung ihres Teams eine*n
 

Techniker*in für Produktionsplanung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie sind die zentrale Ansprechperson bei der Verwirklichung unserer Produkte!
 
  • Vertreten des Standortes in den Projekten, intensive Kommunikation mit dem Projektteam
  • Abstimmen der Arbeitsschritte vom Auftrag über die Auswahl von Material, Maschinen, Verpackung und Logistik bis zur Kalkulation
  • Unterstützen bei der technischen Planung und bei der Verbesserung der Fertigung
  • Anlegen und pflegen der Stammdaten in SAP
  • Betreuen der ersten Produktion, einholen der Endfreigabe
  • Begleiten von Produktent-wicklungen und -verbesserungen

Ihr Profil

Sie sind Techniker*in aus Leidenschaft

und Sie
  • haben eine Höhere Technische Lehranstalt oder gleichwertige Ausbildung (idealerweise Maschinenbau / Automatisierungstechnik) abgeschlossen
  • haben bereits erste oder schon ganz viel Berufserfahrung
  • arbeiten gerne mit Menschen und kommunizieren klar
  • sind optimistisch, bodenständig und realistisch
  • behalten den Überblick und arbeiten zuverlässig
  • kennen sich mit SAP aus
  • sprechen sehr gut Deutsch und gut Englisch

Das Angebot

Warum sollten Sie bei Geberit arbeiten wollen?
Wir bieten Ihnen
  • ein kommunikatives, freundschaftliches und humorvolles Arbeitsumfeld
  • ein kreatives Aufgabengebiet mit viel Freiheit und Gestaltung
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • familienfreundliche Arbeitszeit mit großer Flexibilität und Homeoffice-Möglichkeiten
  • ein auf Dauer ausgerichtetes Miteinander
  • Kantine mit Essenszuschuss
  • Gesundheitsförderprogramme und Mitarbeiter-Events
  • Gute Verkehrsanbindung und Parkplätze

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt € 43.512,- pro Jahr. Wir berücksichtigen selbstverständlich Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen und vereinbaren das tatsächliche Entgelt gemeinsam!
Sie haben Interesse? Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail/SMS/WhatsApp!
Oder bewerben Sie sich direkt über unser Online-Karriereportal!
Bernhard Schaufler, MA (T: +43 660 670 95 79, bernhard.schaufler@personal-basis.at)

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×